Kinder- und Jugendbereich

Unser Herz schlägt dafür, dass die Kinder im Kindergottesdienst Freunde finden und sich wohlfühlen. Unser Wunsch ist es, dass sie von Gott und seiner Liebe hören und sie Freude in und an der Kirche haben.

 

Gruppe Pinguine (0- ca. 3 Jahre)

Die Pinguine sind unsere Krabbelgruppe. Hier werden Kleinkinder von liebevollen Mitarbeitern betreut und können spielen, krabbeln, Geschichten hören etc. Es ist uns ein Anliegen, dass auch die Kleinsten in unserer Gemeinde einen schönen und abwechslungsreichen Morgen verbringen können. Ebenfalls gibt es bei den Pinguinen Platz für Eltern, welche ihre Babys in Ruhe stillen, füttern oder wickeln möchten.

Ort: Altes Spital Solothurn, Seminarraum im 1. OG
Zeit: Sonntags, ca. ab 10.10 (Anfang im Gottesdienst, grosser Saal im 1.OG) – Ende Gottesdienst
Ansprechperson: Josianne Schär, kinder@bewegungplus-solothurn.ch

 

Gruppe Papagei (ca. 3 Jahre – 1.Klasse) + Gruppe Puma (2. – 4. Klasse)

Sonntags während dem regulären Gottesdienst erleben die Kinder ihren eigenen Kindergottesdienst (Kigo). Wir haben viel Platz zum Spielen, singen gemeinsam Lieder, treffen uns in den beiden Gruppen (Papagei und Puma) für Geschichten und Inputs aus der Bibel und ein feines Znüni gehört natürlich auch dazu. Wir wünschen uns, dass die Kinder im Kigo erfahren und verstehen dürfen, dass es einen liebenden, persönlichen Gott gibt, dem jedes einzelne Kind/ jeder einzelne Mensch am Herzen liegt.

Ort: Altes Spital Solothurn, kleiner Saal im 1. OG
Zeit: Sonntags, 10.00 bis 11.30 Uhr
Ansprechperson: Esther Kammermann, kinder@bewegungplus-solothurn.ch

 

Turnhalle-Sonntag (Papagei, Puma, Preteens)

Am ersten Sonntag im Monat verbringen die Kigo-Gruppen Papagei, Puma und Preteens den Morgen in der Vorstadt Turnhalle. In der Turnhalle wird gemeinsam über alle Altersstufen ca. 3 Jahre – 6. Klasse gespielt, geturnt und Freundschaft altersübergreifend gelebt.

Ort: Turnhalle des Schulhaus Vorstadt
Treffpunkt: Start/Ende jeweils beim Haupteingang Altes Spital Solothurn
Daten 2020:
3. Mai / 7. Juni / 5. Juli / 6. September / 6. Dezember
Zeit: 10.00 bis 11.45 Uhr

 

Preteens (5. + 6. Klasse)

Das Preteens-Programm findet parallel zum Gottesdienst jeden Sonntagmorgen statt. Es schafft einen Rahmen, um Vorteenies in Zusammenarbeit mit den Eltern oder anderen Bezugspersonen auf das Erwachsenwerden vorzubereiten.

Mit dem Preteens-Programm sollen folgenden 4 Beziehungen gestärkt werden: Die Beziehung des Preteens zu sich selbst – Die Beziehung zu der Kirche und deren Leute – Die Beziehung zu der Familie und den Eltern – Die Beziehung zu Gott. Das Programm besteht aus verschiedenen Themen- und Praxisblöcken, geschlechterspezifischen Kleingruppenzeiten, sowie der praktischen Teilnahme und Mitarbeit im Gottesdienst. Jeden ersten Sonntag im Monat gehen die Preteens zusammen mit dem Kigo in die Turnhalle.

Ort: Altes Spital Solothurn, Kursraum 2 im 2. OG
Treffpunkt: Preteens startet mit dem Kigo im kleinen Saal im 1. OG.
Zeit: Sonntags, 10.00 bis 11.30 Uhr
Ansprechperson: Jasmin Guggisberg, preteens@bewegungplus-solothurn.ch

 

Teens (7. – 9. Klasse)

Gemeinsame Erlebnisse und Gemeinschaft unter einander und mit Gott werden bei Teenies grossgeschrieben. Wir träumen davon, dass die junge Generation „on fire“ für Jesus ist und jeder schon in jungen Jahren Verantwortung für sich, sein Leben und seinen Glauben übernehmen kann.
Das Teensprogramm besteht aus verschiedenen Anlässen und Sonntagvormittagen, die lernreich, praktisch und gesellig sind.

Ort + Treffpunkt: Detaillierte Informationen sind über die gemeindeverantworlichen Ansprechperson erhältlich.
Zeit: 10.00 bis 11.30 Uhr
Ansprechperson: Sara + Jonas Trachsel, teens@bewegungplus-solothurn.ch

Fragen? Anliegen und mehr...